UFO – das Kurzfilmfestival.

UFO – das steht für Unbekannte FilmObjekte.

UFO – das bedeutet einen Abend vollgepackt mit 15 verschiedenen Kurzfilmen unterschiedlichster Genres, Themen und Darstellungsformen.

Kurz, aber ausgefeilt inszeniert; symbolisch und aussagestark; fokussiert und immer wieder überraschend.
Der Kurzfilm stellt innerhalb der Filmgattungen ein eindrucksvolles Format dar, wird es doch so facettenreich bespielt, passioniert betrieben und konstant rezipiert.

Seine Macher*innen stellt der Kurzfilm dabei vor technische und künstlerische Herausforderungen – das Format fordert durch seine Kürze die Handwerkskunst heraus und bietet gleichzeitig eine Spielwiese, sich filmisch auszuprobieren und kreativ selbst zu verwirklichen.

Seit seiner Gründung 2005 bietet das UFO-Kurzfilmfestival Filmemacher*innen aus Deutschland und Europa – und dabei insbesondere dem Nachwuchs – eine Plattform, ihre Werke erstmalig in Leipzig zu präsentieren.

Veranstaltet im Januar, eröffnet es stets aufs Neue das Jahr der Leipziger Filmkunst.

 

Die Kurzfilme dürfen nicht älter als drei Jahre, bis zu ihrer Einreichung von keinem anderen Festival oder einer vergleichbaren Institution mit einem Preis ausgezeichnet, sollten nicht länger als 15 Minuten sein und zudem noch nicht öffentlich in Leipzig aufgeführt worden sein.

Aufgerufen sind sowohl Hobby- und Amateurfilmer, sowie professionelle, ausgebildete oder freie Filmemacher*innen, Werke jedes Genres und jeder Machart einzureichen.

Herzstück ist der Wettbewerb um verschiedene hochwertige Preise, die unter anderem in Form von technischem Equipment und Software vergeben werden, und die die Filmemacher*innen bei ihrer weiteren künstlerischen Arbeit unterstützen sollen.

 

Interview Scheisse

Interview mit den Machern von „Scheiße“

Felix Kapfer und Frederik Schubert, zwei der Filmemacher unseres Siegerfilms in der Kategorie „Bester Nachwuchskurzfilm“, waren vor Ort beim zurückliegenden U.F.O.-Festival! Auch sie konnten wir […]

Interview dncte

Interview mit den Machern von „Do Not Come To Europe“

Wie ihr schon wisst, hat der schwedische Dokumentarfilm „Do Not Come To Europe“ unser Publikum beim zurückliegenden U.F.O. voll überzeugen können und wurde prompt mit […]

IMG_2470_web

And the winner is…

Das U.F.O. 2017 ist vorbei und die Gewinnerfilme stehen fest! Der Jurypreis „Bester Nachwuchskurzfilm“ geht an Felix Kapfer, Jialu Hu und Frederik Schubert mit ihrem […]

Alle News
logando_logo_schwarz
ludwig_logo
ao-standard
sons-of-motion-pictures
logo-digital-director-de
dok-logo-72-dpi
logo-volle-rolle
getraenke-heimdienst-leipzig-liefermaus-de
adobe_standard_logo_rgb